Was sind die Regeln für Reisen mit Kleinkindern (0–2)?

Babys, die 7 Tage oder jünger sind, dürfen nicht mit Ryanair fliegen.

Babys/Kleinkinder (im Alter zwischen 8 Tagen und 23 Monaten) müssen bei Ryanair in Begleitung einer Person über 16 Jahren reisen (ein Kleinkind pro Erwachsenem). Alle Kleinkinder müssen auf dem Schoß eines Erwachsenen sitzen und haben keinen Anspruch auf ein separates Freigepäck. Für Babys, die auf dem Schoß eines Erwachsenen reisen, ist jedoch eine Babytasche bis zu 5 kg (Abmessungen: 45 x 35 x 20 cm) zulässig.

Erwachsene, die mit Kleinkindern reisen, müssen an einem Fensterplatz sitzen, da über diesen ausgewählten Sitzplätzen zwei Sauerstoffmasken zur Verfügung stehen.

Im hinteren Bereich des Flugzeugs befindet sich eine Wickelmöglichkeit. Das Kabinenpersonal wärmt bei Bedarf gerne Babyfläschchen auf.

Wenn ein Kleinkind vor seinem Rückflug das Alter von 2 Jahren erreicht, muss es nur den vollen Preis für den Rückflug bezahlen.