Zahlungsfehler auf der Website

FAQ-Website-payment-errors.jpg

Ursache von Zahlungsfehlern

Mitunter können Fehler bei der Zahlung oder auf der Website auftreten. Falls Sie ein Problem beim Laden einer Seite haben, die Schaltfläche „Jetzt bezahlen“ deaktiviert ist oder die Seite nur langsam lädt, dann liegt es wahrscheinlich an der Version Ihres Browsers bzw. müssen zwischengespeicherte Internetdateien (Cache/Cookies) gelöscht werden.
 
 

Browser/App Version

Bitte beachten Sie, dass die Ryanair-Website die neuesten Versionen der nachstehenden Browser unterstützt, daher empfehlen wir Ihnen, Ihre Browser für maximale Leistungsfähigkeit zu aktualisieren.
  • Chrome
  • Firefox
  • Microsoft Edge
  • Safari
Die neueste Version unserer Ryanair-App ist die Version 3.101.0
Um auf die neueste Version zu aktualisieren, klicken Sie bitte unten und befolgen Sie die Installationsanweisungen aus dem Play Store (Android) oder App Store (iOS)
 
 

Wenn Ihre Zahlung abgelehnt wird, wenn Sie ein aufgegebenes Gepäckstück / Priority Boarding / Sport- oder Musikausrüstung online hinzufügen, wird der angeforderte Service NICHT zur Reservierung hinzugefügt. Um den Artikel erneut hinzuzufügen und den Service zu bezahlen, müssen Sie eine alternative Zahlungsart erneut eingeben.

Schritte zur Fehlerbehebung

Zur Beseitigung allgemeiner Website-Fehler empfehlen wir nachfolgende Schritte.

  1. Verwenden Sie die neueste Browser-Version von Google Chrome.
  2. Wechseln Sie nach Löschung des Browserverlaufs und der Cookies zum anonymen Modus.
  3. Bei Problemen mit der Zahlung fügen Sie Ihre Kartendaten Ihrem myRyanair-Profil hinzu.
    Loggen Sie sich in Ihr MyRyanair-Konto ein
    Klicken Sie auf den kleinen Pfeil unter Ihrem Namen
    Klicken Sie auf „Einstellungen“
    Klicken Sie in der linken Leiste auf „Zahlungen“
    Klicken Sie unter „Zahlungsmethode“ auf „Karte“ und geben Sie Ihre Kartendaten ein.
    Klicken Sie auf „Abgeschlossen“, um die Daten zu speichern.

  4. Verwenden Sie die neueste Version der Ryanair-App. Falls Sie die Ryanair-App bereits installiert haben, brauchen Sie diese nur über den Play Store (Android) oder App Store (iOS) auf die neueste Version zu aktualisieren – ansonsten können Sie die neueste Version herunterladen.
  5. Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung, falls Sie ein Heim-, Unternehmens- oder öffentliches WLAN, ein kabelgebundenes Netzwerk, d. h. Corp-, LAN- 3G/4G-Mobilnetzwerk usw. nutzen. Eventuell müssen Sie solche Verbindungsprobleme beseitigen oder versuchen, ein anderes Gerät bzw. eine zuverlässigere Verbindungsart zu nutzen, nachdem Sie die zuvor genannten Schritte (1 - 4) ausgeführt haben.