Flugannullierungen

FAQ--cancellation.jpg

Was geschieht, wenn mein Flug annulliert wird?

Wir bedauern die Unannehmlichkeiten, die Flugannullierungen mit sich bringen, zutiefst und tun unser Bestes, um diese Störungen zu vermeiden.
Bei einer Flugannullierung stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Auswahl. Sie können entweder eine Erstattung oder eine kostenfreie Umbuchung des annullierten Fluges beantragen.

Wie werde ich über eine Flugannullierung informiert?

Bei einer Flugannullierung senden wir Ihnen schnellstmöglich eine E-Mail und/oder SMS an die bei der Buchung angegebene E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer.
Auch auf unserer Website werden Sie über annullierte Flüge informiert.
 

Vollständige Erstattung

Bei einer Flugannullierung klicken Sie auf den unten stehenden Link und loggen sich bei Ihrem myRyanair-Konto ein. Hier wird Ihnen erklärt, welche Schritte Sie für eine vollständige Erstattung befolgen müssen.
Erstattungen erfolgen innerhalb von sieben Werktagen auf dem Zahlungsweg, über den die ursprüngliche Buchung abgewickelt wurde.
 

Annullierten Flug umbuchen

Am einfachsten buchen Sie einen annullierten Flug online um (vorbehaltlich Sitzplatzverfügbarkeit).
Klicken Sie auf den unten stehenden Link, um sich bei Ihrem myRyanair-Konto einzuloggen und Ihren Flug umzubuchen.
 
FAQ--Kids.jpg
 

Umbuchungsbestimmungen

Alternative Flüge

Zuerst versuchen wir, einen Platz für Sie auf dem nächstmöglichen Flug derselben Flugstrecke zu finden. Falls am selben oder nächsten Tag keine Flüge verfügbar sind, prüfen wir Flüge von/zu anderen Flughäfen innerhalb desselben Landes. Wir haben zahlreiche Partner-Airlines wie EasyJet, Jet2, Vueling, CityJet, Aer Lingus, Norwegian, Germania, Stobart und Eurowings. Falls wir Sie am selben oder nächsten Tag nicht auf einen alternativen Flug umbuchen können, werden wir andere Beförderungsmöglichkeiten prüfen.

Alternative Beförderungsmöglichkeiten

Wir werden vergleichbare Beförderungsmöglichkeiten prüfen, um Sie an Ihr Ziel zu bringen. Zu diesen Möglichkeiten zählen u. a. Bahn, Bus, Flugzeug oder Mietwagen. Falls Sie auf vergleichbare Beförderungsmöglichkeiten ausweichen müssen, wird Ihnen eventuell empfohlen, die Flüge selbst neu zu buchen und Ihre Belege zur Erstattung an unseren Kundenservice zu senden. Allerdings bitten wir Sie, uns zu kontaktieren, bevor Sie eine alternative Beförderungsmöglichkeit arrangieren, damit wir uns zuerst selbst darum kümmern können.

Wichtige Informationen zur Unterkunft im Falle einer Umbuchung

Nach der Umbuchung auf einen anderen Ryanair-Flug können Sie über die App einchecken und die Bordkarte auf dem Smartphone speichern oder online einchecken und die aktualisierte Bordkarte ausdrucken. Steht Ihnen keine der beiden Möglichkeiten zur Verfügung, stellen wir Ihnen die aktualisierte Bordkarte kostenfrei am Flugkartenschalter aus. Wurden Sie auf den nächsten Tag umgebucht und benötigen eine Hotelunterkunft, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter am Flugkartenschalter, die Ihnen gerne behilflich sind. Sie erhalten von uns ein kostenfreies Handyvolumen für 24 Stunden. Weitere Hinweise finden Sie in Ihren E-Mails.
 

EU-261-Ansprüche

Was geschieht mit den anderen Produkten, die ich gebucht habe?

Falls Ihr Flug verspätet ist und Sie andere Produkte über Ryanair gebucht haben (z. B. Mietwagen, ÖPNV, Parkplatz usw.), müssen Sie möglicherweise entsprechende Änderungen veranlassen. Bitte wenden Sie sich direkt an die Anbieter (siehe folgende Kontaktliste). Wenn es nicht möglich ist, das/die von Ihnen gebuchte(n) Produkt(e) zu ändern, können Sie möglicherweise einen Anspruch über Ihre Reiseversicherung geltend machen. Ihre Rechte aus dem Montrealer Übereinkommen von 1999 bleiben hiervon unberührt. Weitere Informationen finden Sie in Artikel 14 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Kontaktliste der Anbieter