Flugverspätungen

FAQ-Delays.jpg

Was geschieht, wenn sich mein Flug verspätet?

Wir tun unser Möglichstes, um Verspätungen im Flugverkehr zu vermeiden, damit Ihnen keine Unannehmlichkeiten entstehen.
Obwohl wir Ihnen laut Gesetz erst ab einer Verspätung von mehr als 5 Stunden eine Erstattung oder Umbuchungsmöglichkeit gewähren müssen, bietet Ihnen Ryanair bereits ab 2 Stunden folgende Optionen.
Sie können sich dennoch für Ihren ursprünglichen Flug entscheiden. Bitte halten Sie sich auch über die Anzeigetafeln am Flughafen auf dem Laufenden.

Wie werde ich über Flugverspätungen informiert?

Wenn sich der Flug um mehr als 90 Minuten verspätet, senden wir Ihnen 30 Minuten vor der Abflugzeit eine E-Mail.
Bei einer Flugverspätung von mehr als zwei Stunden, die Sie per E-Mail und bei der Buchung angeben.
Sie können den Flugstatus auf unserer Live-Seite mit Fluginformationen oder über die Anzeigetafeln am Flughafen verwalten.
 
 
FAQ--Flight-disruptions.jpg

Vollständige Erstattung

Wir gewähren Ihnen eine volle Erstattung der nicht genutzten Flüge Ihrer Buchung.
Wenn Sie sich für eine alternative Beförderungsmöglichkeit entscheiden, z. B. Mietwagen, Zug, Fähre usw., ist dies im Rahmen der EU261 nicht abgedeckt. Daher sollten Sie sich bei Aufwandsersatzansprüchen an Ihre Reiseversicherung wenden.
 
 

Änderung der Flugstrecke/Verspätung bis zum nächsten Tag

Wenn Sie eine Änderung der Flugstrecke in Kauf nehmen, um zu Ihrem Ziel zu gelangen oder wenn Ihr Flug erst am nächsten Tag stattfindet, übernehmen wir die folgenden Kosten.
  • Verpflegung und Erfrischungsgetränke in einer Menge, die in einem angemessenen Verhältnis zur Wartezeit steht;
  • Zwei Telefonanrufe, Fax-Nachrichten bzw. E-Mails;
  • Eine angemessene Unterbringung im Hotel, falls eine bzw. mehrere Übernachtungen erforderlich werden;
  • Ein angemessener Transport zwischen Flughafen und der Unterbringungsmöglichkeit (Hotel oder ähnliches).

Für Fluggäste, die einen Antrag auf Erstattung der Reise-/Transport-/Erfrischungskosten einreichen oder Entschädigungsansprüche bei Reise-Verzögerungen nach EU261 geltend machen möchten, da sich die Ankunftszeit Ihres Fluges durch Annullierung oder Verspätung um mehr als 3 Stunden verzögert hat, steht folgender Link zu unserem Online-Formular für Aufwandsersatzansprüche zur Verfügung

Umbuchung auf einen Flug zu einem späteren Zeitpunkt

Wir können Sie auch auf einen zukünftigen Flug zu Ihrem endgültigen Ziel zu einem späteren Zeitpunkt nach Wunsch umbuchen.
 

EU-261-Ansprüche

Was geschieht mit den anderen Produkten, die ich gebucht habe?

Falls Ihr Flug verspätet ist und Sie andere Produkte über Ryanair gebucht haben (z. B. Mietwagen, ÖPNV, Parkplatz usw.), müssen Sie möglicherweise entsprechende Änderungen veranlassen. Bitte wenden Sie sich direkt an die Anbieter (siehe folgende Kontaktliste).
Wenn es nicht möglich ist, das/die von Ihnen gebuchte(n) Produkt(e) zu ändern, können Sie möglicherweise einen Anspruch über Ihre Reiseversicherung geltend machen. Ihre Rechte aus dem Montrealer Übereinkommen von 1999 bleiben hiervon unberührt. Weitere Informationen finden Sie in Artikel 14 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.