Was ist das digitale COVID-Zertifikat der EU?

Das Reisen in diesem Sommer ist jetzt noch einfacher geworden. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen.

1. Was ist das digitale COVID-Zertifikat der EU?

Es ist ein Beweis dafür, dass Sie eines der Folgenden gemacht haben:

  • Sich gegen COVID-19 geimpft haben.
  • Ein negatives Testergebnis (innerhalb des erforderlichen Zeitrahmens) erhalten haben.
  • Sich von COVID-19 erholt haben (innerhalb des erforderlichen Zeitrahmens). 

2. Wo speichere ich mein digitales COVID-Zertifikat der EU?

  • Auf Ihrem mobilen Gerät als Dokument gespeichert, für einfachen Zugriff auf Reisen.
  • Als Ausdruck sicher im Handgepäck. 

3. Was sind die Vorteile des digitalen COVID-Zertifikats der EU?

  • Reisen Sie einfacher in die meisten Länder der EU, also beginnen Sie jetzt mit der Planung Ihres Sommerurlaubs.
  • Möglicherweise müssen Sie an Ihrem Zielort oder bei Ihrer Rückkehr nicht unter Quarantäne gestellt werden (es gelten bestimmte Ausnahmen. Bitte überprüfen Sie vor Ihrem Flug die lokalen Anforderungen in unseren Reisehinweisen). 
  • Die Gewissheit, dass Sie sicher reisen.

4. Was ist mit den negativen Tests?

  • Einige Länder akzeptieren ein negatives PCR-Testergebnis innerhalb von 72 Stunden nach der Reise, während andere ein negatives Ergebnis des Antigen-Schnelltests innerhalb von 48 Stunden akzeptieren.
  • Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass Sie vor Ihrer Reise über alle verpflichtenden COVID-19-Reisebestimmungen,einschließlich der Testanforderungen, informiert sind. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten. Die Nichtbeachtung kann dazu führen, dass der Einstieg/Eintritt verweigert wird.

5. Was passiert, wenn ich vor dem Flug mein digitales COVID-Zertifikat der EU nicht erhalten habe?

  • In diesem Fall können weiterhin spezifische Länderbeschränkungen und Quarantäneregeln gelten. Bitte überprüfen Sie vor Ihrem Flug die lokalen COVID-19-Reisebestimmungen in unseren Reisehinweisen.