Erasmus-Ermäßigung

DE.jpg
 

  Die Erasmus-Ermäßigung hilft Studenten und Praktikanten, während ihrem Auslandsaufenthalt zu reisen.

Zu den Vorteilen gehört:

  • Ermäßigung von 10 % für 4 einfache internationale Flüge (bzw. 2 Hin- und Rückflüge)*
  • 20 kg Check-in-Tasche

*Flüge müssen mindestens 28 Tage im Voraus gebucht werden und nur für Reisen zwischen dem 1. September und dem 15. Juni.

Wie beantragt man die Erstattung?

• Besorgen Sie sich eine ESNcard, sofern Sie noch keine haben.
•  Ihre Mitgliedskarte (ESNcard) können Sie bei jeder unserer 500 ESN-Sektionen in 40 europäischen Ländern erhalten.
•  Registrieren Sie sich auf ESNcard.org und aktivieren Sie Ihre Vorteile, indem Sie die Nummer Ihrer ESNcard (unter dem Strichcode) zu Ihrem Benutzerprofil hinzufügen. Das Angebot gilt nur für Flüge, die über die spezielle ESN-Buchungsplattform von Ryanair gebucht werden.
 
 

Ausnahmen

Das Erasmus-Partnerangebot gilt nicht für:
  • Flüge vom 16. Juni bis einschließlich 31. August.
  • Inlandsflüge.
  • Regular, Plus, Flexi-Plus & Family Plus-Flugpreise.
  • Anschlussflüge.
  • Flüge mit Dritten
    In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Ryanair aufgeführte Gebühren oder andere Zusatzleistungen von Ryanair.
    Es ist nicht möglich, über mobile Anwendungen (iOS, Android) von der Ermäßigung Gebrauch zu machen
 

IMG-1.jpg

  Fragen zu ESN

Warum dauert der Validierungsvorgang so lange?

Die Prüfung der ESNcard findet nicht in Echtzeit statt. Daher kann die Verarbeitung einige Zeit dauern.

Falls der Validierungsvorgang mehr als 48 Stunden dauert und Sie ausschließlich die Benachrichtigung erhalten, dass diese Informationen durch ESN validiert werden, überprüfen Sie bitte das Widget unter dem Registrierungsformular.

Wenn darin steht, dass Ihnen noch 8 Ermäßigungen zustehen, wurde Ihre ESNcard bereits bestätigt und Sie können Ihren Ryanair-Rabatt ab sofort nutzen.

Wenn Sie diese Benachrichtigung nicht sehen, löschen Sie bitte Ihre ESNcard-Daten aus dem Registrierungsformular und reichen Sie diese erneut ein.

Vergewissern Sie sich, dass die von Ihnen übermittelten Informationen korrekt sind (wie in: übereinstimmend mit den Angaben Ihres ESNcard-Benutzerkontos).

Warum bekomme ich angezeigt, dass meine ESNcard-Nummer „bereits verwendet wird“?

Falls Sie diese Benachrichtigung erhalten haben, wurde Ihre ESNcard-Nummer aller Wahrscheinlichkeit nach einem anderen Ryanair-Konto zugewiesen. Verwenden Sie eine andere E-Mail-Adresse, während Sie sich anmelden, oder melden Sie sich über Facebook bei der Plattform an.
 

Hilft es beim Ryanair-Validierungsvorgang, mein Konto bei ESNcard.org zu kündigen und ein neues Konto zu erstellen?

Nein, das tut es nicht. Ihre ESNcard-Nummer wird der E-Mail-Adresse zugeordnet, die Sie zur Registrierung Ihrer Karte verwendet haben. Falls Sie Ihr Konto kündigen, können Sie kein neues Konto mit derselben ESNcard-Nummer erstellen oder sich beim vorherigen Konto anmelden. Das Ausfüllen Ihres Ryanair-Validierungsformulars wird daher unausführbar.
 

Warum lehnt das System meine ESNcard-Angaben ab?

Bitte überprüfen Sie die folgenden Komponenten Ihrer Angaben SEHR sorgfältig:
  1. Haben Sie sich schon einmal bei ESNcard.org angemeldet? Falls nicht, erstellen Sie bitte ein Konto bei ESNcard.org/register
  2. Haben Sie Ihre ESNcard-Nummer zu Ihrem Benutzerprofil auf ESNcard.org hinzugefügt? Falls nicht, sollten Sie dies nun tun. Auch für den Rest der angeforderten Informationen (die Angabe einer Telefonnummer ist nicht vorgeschrieben).
  3. Gibt es Rechtschreibfehler oder unnötige Leerzeichen in Ihrem Vornamen und/oder Nachnamen, entweder in Ihrem ESNcard.org-Benutzerprofil oder im Validierungsbereich von myRyanair?
  4. Haben Sie Ihren vollständigen Namen in den beiden Profilen, also auf ESNcard.org und myRyanair, auf dieselbe Weise aufgeteilt?
  5. Haben Sie auf beiden Plattformen dasselbe Geburtsdatum eingegeben?
  6. Sind Sie sicher, dass Sie in myRyanair den Namen Ihrer HEIMAT-Universität (auf der Sie eingeschrieben sind) und nicht den Namen der Gastuniversität (an der Sie sich als Austauschstudent aufhalten) eingetragen haben? Bitte wählen Sie auf beiden Plattformen dieselbe HEIMAT-Universität aus.